Tipps zur korrekten Aufbewahrung von Medikamenten

Lagern Sie ihre Arzneimittel möglichst kühl, trocken und dunkel. Wärme, Licht und Feuchtigkeit können die Wirksamkeit von Medikamenten nämlich beeinträchtigen. Bewahren Sie sie deshalb nicht in der Küche oder im Badezimmer, sondern besser in einem für Kinder unzugänglichen (am besten abschließbaren) Schrank im Flur oder Schlafzimmer.

Manche Medikamente sind sehr empfindlich und müssen besonders kühl aufbewahrt werden. Diese sollten Sie im Kühlschrank lagern. Entsprechende Hinweise finden sich auf der Packungsbeilage.